Montag, 12. März 2012

Und was ist aus den "neuen" Stoffen geworden???

Ja, es sind wieder kleine Täschchen draus geworden:


Einmal von der einen Seite.....


.... und einmal von der Rückseite!!

Kommentare:

GittaS hat gesagt…

Die sind super geworden,ein Farbenrausch!
Was machst du mit den Taschen?
LG
Gitta

Nana hat gesagt…

Würd ich jedes davon nehmen, denn mir gefallen sie alle vier gleich gut.

Nana

anolisl hat gesagt…

Sind ja wirklich ganz toll geworden! Da bekomme ich richtig Lust, auch mal Stoffe "herzustellen"!
Liebe Grüße von anolisl!

Cattinka hat gesagt…

Super, die gefallen mir sehr gut!
LG
KATRIN W.

Marianne hat gesagt…

Fina necessärer.

Biggibaeren hat gesagt…

Wunderschöne Täschchen sind aus den Stoffen entstanden. Bin ganz begeistert.

LG
Biggi

Cyn ;-) hat gesagt…

These are darling bags!
[I am visiting you via Nana's blog].

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Regina, ich glaube, von diesen Täschchen könnte man unendlich viele nähen, die finden immer dankbare Abnehmer :-).
LG Sabine

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Hallo Regina, na das finde ich doch einfach genial, eine sehr gute Idee, wo man doch Reste immer ohne Ende hat,auch die Form der Tasche ist richtig schön.

LG Regina

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Regina
Deine Täschchen sind wunder- wunderschön!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

dreimalfaden hat gesagt…

Hallo Regina,

die sind wunderschön geworden. Ich staune auch immer, was frau mit selbstgezauberten Stöffchen so alles anstellen kann. Dir noch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße
Gesche

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!