Sonntag, 17. April 2011

Die Ostseequilter waren wieder fleissig!!

Diesmal fand unser monatliches Treffen bei mir statt: vorher mußte ich meinen großen Arbeitstisch freiräumen (warum liegt da immer so viel drauf???) und dann konnten wir in gemütlicher Runde unserem liebsten (Quilten!!) und zweitliebsten ( Klöhnen!!) Hobby nachgehen!!
Und ein paar schöne Sachen konnten auch wieder vorgezeigt werden:


Diese tollen MugRugs stammen von Sabine , wir waren von der  Idee einfach nur begeistert!!


Ulla hatte das "Taschenfieber" befallen: zwei richtig schöne geräumige Umhängetaschen sind dabei entstanden, die untere kleinere ist eine "Gürteltasche": man kann durch die obere Schlaufe den Gürtel ziehen, so hat man die Hände frei und trotzdem alles Wichtige dabei!!!

Sabine hat wieder an ihren Mini-Hexagons gearbeitet, die fertigen Einzelteilchen fädelt sie auf einen Faden auf, damit sie nicht verloren gehen!

Ursula denkt schon etwas voraus: Weihnachten kommt immer soooo plötzlich.....


......... während Renate mit ihren Schmetterlingen versucht, den Frühling hervorzulocken!!!


Und Karin war so begeistert von der Jo-Jo-Methode, dass sie sich einen ganzen Vorrat davon zulegen will!!


Da ich immer noch mit meinem Rücken auf Kriegsfuss stehe, hat es bei mir nur zu ein paar Schlüsselanhängern gereicht, es handelt sich noch um Prototypen der Serie 1.0 und müssen noch entwickelt werden....
Alles in allem war es wieder ein netter und unterhaltsamer Abend und wir freuen uns auf das nächste Treffen im Mai!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!