Samstag, 2. Juni 2012

Ich habe es gewagt....

.... und nach etlichen Jahren, in denen ich wegen meiner Schulterbeschwerden nicht stricken konnte, wieder ein paar Socken zu stricken: es wurde auch höchste Zeit....


Ich liebe selbstgestrickte Socken, sogar für die warme Jahreszeit, dann aber etwas kürzer!! Und bei der tollen Wolle, die es heute gibt, fällt die Auswahl echt schwer... Ich glaube sowieso, ohne diese bunt-gefärbte Wolle würde heute niemand mehr Strümpfe stricken!!!!
Und ich kann vermelden: meine Schultern haben auch nicht gemeckert....

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Wie, Du hast mal eben so drei Paar Socken gestrickt???? Ist ja toll.

Ich denke, daß Du Recht hast bzgl. der Wolle, denn gekaufte kriegt man echt für´n Appel und ´en Ei, daß Sockenstricken nicht wirklich lohnt, wenn man an die vielen Stunden des Strickens denkt.

Nana

GittaS hat gesagt…

Super sehen deine Socken aus!!!!
So Socken zwischendurch,entspannt doch auch.(lach)
Lg Gitta

Gisela Suski hat gesagt…

When I visit Germany my Tante has Socken for me and my children. Next year I will try to do them, I am worried about the heal portion all the time.

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

selbstgestrickte Socken sind ein Muß :-) mit schöner Wolle macht es auch Spaß, sie zu stricken :-)
Liebe Grüße
Angelika

Stephanie hat gesagt…

Da wird es mir doch gleich warm um die Füße. Und dann gleich eine Familienkollektion. Die ist dir wirklich gelungen. Es freut mich, das deine Schulter da mitgespielt(strickt) hat.
LG Stephanie

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!