Sonntag, 16. Oktober 2011

Erntezeit!!!

Heute haben wir die letzten Äpfel von den Bäumen gepflückt: es handelt sich um die Sorten Cox Orange, Goldparmäne und vor allem Ingrid Marie!! Diese Sorte wurde schon vor Jahren aus dem Handel genommen, weil er nicht so lagerfähig ist, aber ich finde, er schmeckt einfach lecker!!! Ich kann diesen neuen Sorten nicht so viel abgewinnen, ich freue mich immer, wenn unsere Äpfel reif sind!!!


Die beiden großen Kisten kommen zur Mosterei, die anderen werden gegessen, zu Apelmus und Kuchen verarbeitet und die Nachbarschaft mit versorgt!!!
Gerade fast 50 kg zur Mosterei gebracht!!! vor 2 Jahren waren es über hundert!!!

Kommentare:

Helga hat gesagt…

Hallo Regina,
bald mag ich keine Äpfel mehr.
LG,
Helga

Renate hat gesagt…

Liebe Regina,
als kürzlich bei uns ein Apfelfest war, konnte ich von dem Biobauern auch noch Ingrid Marie bekommen. Wir haben leider keinen Apfelbaum in unserem Winzgarten. :-))
Liebe Grüße
Renate

Helga hat gesagt…

Liebe Regina,
hab ich dir schon gesagt, deine Anleitungen sind einfach prima.
LG,
Helga

Angelikas quilts and knits hat gesagt…

Äpfel aus dem eigenen Garten sind die besten :-) Den Augustapfel haben wir "eliminiert", weil der geschmacklich so spannend war, wie eine Fensterscheibe. Aber den Boskop mögen wir sehr gerne. Der Baum trägt so reichlich, dass ich Nachbarn und Kollegen versorge. Und dann freue ich mich darauf, dass uns irgendwann der Purpurrote Cousinot trägt :-)

GittaS hat gesagt…

Das sieht nach fetter Beute aus.
Unser Boskop trägt dieses Jahr keine Äpfel.Dafür hatten wir letztes Jahr umso mehr.
LG
Gitta

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Regina,
wow, eine tolle Ernte!!! Der Cox Orange ist mein Lieblingsapfel. Meine Ernte ist aber gleich Null ... hatte die Bäumchen aber auch erst dies Jahr gepflanzt und hoffe nächstes Jahr auf ein paar Äpfel, die ich ernten darf ...
Lieben Gruß, Marlies

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!