Freitag, 26. März 2010

Trip around the World.... zum 2.!

Die Decke ist rechtzeitig fertig geworden!!!! Morgen kommt unser Wanderbursche offiziell zurück und mein Willkommensgeschenk ist fertig!! Mir gefällt die Decke so gut, dass ich sie am liebsten selber behalten würde....



Damit man die Quiltlinien besser erkennen kann, habe ich mal eine Ecke umgeschlagen. Da die Decke doch sehr groß geraten ist, konnte ich nur in geraden Linien quilten, einzig am Rand habe ich ein wenig freies Maschinenquilten eingesetzt.

Und das "Label" darf natürlich auch nicht fehlen:
Sehr gut gebrauchen konnte ich diesmal mein 3 Meter langes Zentimetermaß, so brauchte ich beim Messen nicht immer absetzen und neu anlegen. Und auf der Rückseite ist noch eine Inch-Einteilung, die sich gut bewährt beim "Umrechnen" von Inch-Angaben in Zentimeter!


Für die Einfassung mußte eine 8 m lange "Schlange" genäht werden, ich habe mich wieder für eine bunte Variante entschieden!


Darin tauchen alle Farben nocheinmal auf, die auch in der Decke sind.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!