Mittwoch, 23. Mai 2012

Spielereien mit EQ7

So langsam komme ich auch mal dazu, das Quiltprogramm EQ7 auszuprobieren: es bietet so unendlich viele Möglichkeiten, dass man erst so nach und nach alles zu nutzen weiss!!
Ich habe mal ganz einfach angefangen: es sollte ein Regenbogenquilt für ein Baby werden, Blockgröße 10 x 10 cm, und so sehen die Entwürfe dazu aus:


einmal mit einfarbigem Rand...


.... dann außenrum farbige Streifen.....


.... dann die schmalen Streifen innen auch bunt und außen andere Farben???


....oder so, mit Eckquadraten???  So gefiel es mir schon sehr gut und dann ging es ans Nähen!!!
Und hier ist dann mal ein Blick aufs Top:


Also, ich finde, eine gewisse Ähnlichkeit ist schon vorhanden...
Und nun ist sie fertig:


Und einmal von der Rückseite, da sieht man das Quilten besser:


Diesmal nicht meine berühmten Wellenlinien, sondern füßchenbreit neben den Nähten, außenrum habe ich freihand ein paar Kringel gequiltet!! Und zu den Maßen: die Quadrate sind 10 x 10 cm zugeschnitten, die fertige Decke ist ca. 1m x 1m groß geworden!!

Kommentare:

  1. Nicht nur eine gewisse, sondern ganz dolle!!! Toll ist das Top.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. das Programm bietet wirklich tolle Möglichkeiten, aber man muss sich immer damit beschäftigen, sonst fängt fast immer wieder bei Null an.
    Aber Dein Top ist toll.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina,
    da hast Du bestimmt viel Spaß mit dem EQ gehabt und Dein Werk kann sich sehen lassen. Ein schönes Top ist Dir da gelungen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist dir super gelungen!!!
    Tolles Top.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Welch interessante Spielerei. Und ein schönes Ergebnis.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Your baby quilt is beautiful. You did a very nice job with the colors (I love brights too) and the quilting looks wonderful. Some little baby will love it!!

    AntwortenLöschen
  7. -wunderschön gefällt mir super gut!!!
    Ich habe gerade gestern darüber nachgedacht, ob ich nicht ganz dringend EQ7 brauche, dann kann man vorher schon sehen ob dir Stoffe gut zusammen passen. Ich habe nur Angst, dass ich denn noch mehr Zeit am PC verbringe, andererseits ist dein Quilt der Beweis dafür, dass es sich lohnt, sieht so toll aus!!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!