Dienstag, 2. November 2010

Mug Rugs!!

Auch mich hat es erwischt: diese netten kleinen Becheruntersetzer oder "Mug Rugs" oder auch "Crumb Catcher" sind einfach schön zu nähen und darüberhinaus sehr praktisch!! Nur bin ich noch auf der Suche nach einer ebenso kurzen deutschen Bezeichnung wie im Englischen.... Hier meine ersten Versuche:


Um nicht zu viele Nähte zu haben, die den Stand des Bechers etwas kippelig machen, habe ich ein fertiges "norddeutsches" Motiv (15 x 15 cm) genommen!! Die fertige Größe ist ca. 20 x 25 cm!

Und diese Daumenmäuse möchte ich hier auch mal vorstellen: kleine Nadelkissen, die man sich über einen Finger oder eben über den Daumen streifen kann, um die Nadel beim Fadenwechsel sicher abzulegen.....



Man kann auch hier wieder wunderbar kleine Reste verarbeiten!!

Kommentare:

  1. Hallo Regina!Bei uns würde das vielleicht "Häferlteppich" heißen.
    Liebe Grüße aus Wien Erika.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina
    Woowww, du bist mega fleissig gewesen!
    Ganz ganz tolle Sachen hast du gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Regina,
    endlich kann ich wieder schreiben,
    du warst ja fleißig, dein Piratenstoff gefällt mir sehr gut. Wo hast du den her?
    Gruß Doro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Mug Rugs Epedemie greift um sich...*g
    (Kaffee-Matte? Tee-Matte? Grog-Matte etc?)
    Deine sind sehr schön.
    Die Mäuse begegnen mir auch dauernd in letzer Zeit. Meine, die denmächst "geklecksst" werden haben auch noch Ohren (Filz).
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Die Untersetzer sind eine tolle Idee, gefallen mir sehr gut, aber auch die kleinen Mäuse. Ideal, wenn man viel mit der Hand näht.
    ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Du hast ja schon so viel schöne Becher-Teppiche - und auch norddeutsche - klasse! :-)))
    Nach der SchnippSchnapp muss ich hier mal genauer umschauen - toller Blog!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!