Freitag, 27. Januar 2012

Ideen aus dem Internet!!

Gestern fand ich auf Erikas Blog  tolle MugRugs in Form von Blättern: und ich fand die Idee so toll, dass ich auf unserem Treffen gleich damit anfangen mußte!! Alle meine "eingeweckten" grünen Restestreifen eingepackt:


Blattform aus Vlieseline H 630 zugeschnitten und losgelegt:


Die richtige Vorlage, um meine Reste mal wieder etwas zu reduzieren..... Und so sehen sie dann fertig aus:


Gleich wieder Massenproduktion..... Und hier noch  eine Nahaufnahme, ich habe die Methode angewendet, die ich auch für meine Restetäschchen benutze.


Das heisst, ich lege Tüll über die Streifen und "versäubere" die Anstoßkanten mit Zierstichen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!