Montag, 7. Januar 2013

Es ist wieder soweit....

.... eine Babydecke ist mal wieder gefragt!! Und auch diesmal habe ich wieder etwas "Altes" gefunden, das ich einarbeiten kann: ein von der zukünftigen Mama bemaltes T-Shirt hat überlebt und dient jetzt als Mittelteil:


Da der Jerseystoff ja elastisch ist, bügel ich Vlieseline H200 dahinter, das gibt ein bisschen Stabilität und der Stoff kann sich nicht verziehen!
Und dann habe ich in meinen frisch sortierten Stoffkisten gewühlt und mich zu den folgenden Umrandungen entschlossen:


Das Top ist also soweit fertig, morgen gehts weiter!!
 Rechts in der Sidebar könnt Ihr die erste Babydecke sehen, auch mit einem bemalten T-Shirt Innenteil!!!
Und wer sehen möchte, wie es mit diesem Top weitergeht, der kann hier mal gucken: http://omasnaehstube.blogspot.de/2013/01/auch-im-neuen-jahr.html

Kommentare:

renate g hat gesagt…

Hallo Regina, die Decke ist toll und die Idee mit dem Mittelteil ist super.
Liebe Grüße, Renate


Nana hat gesagt…

Die wird super und ich bin auf das Finale gespannt.

Nana

Mariebar hat gesagt…

guten Morgen ,gold wird der Babyquilt .liebe Grüsse marita

Creabea hat gesagt…

Hallo Regina,
was für eine tolle Idee mit dem T-Shirt als Mittelteil!! Das sind doch einfach einmalige Erinerungen und die Mama und das Baby werden sich ganz bestimmt freuen.
Herzlichst
Bea

Cattinka hat gesagt…

Das ist eine super Idee mit dem T-Shirt als Mittelteil, das gefällt mir sehr gut.
LG
KATRIN W.

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!