Dienstag, 13. November 2012

Was passt zusammen???

Hier mal ein kurzer Blick auf meine neueste Kreation: ein kleines Suchspiel für kleine Enkelkinder:

Ich habe ein bisschen meine Motivstoffe angeguckt und vesucht, 2 gleiche Motive zu finden: die Karten sind 12 x 12 cm groß, die Rückseiten habe ich mit jeweils 2 gleichen Farben gestaltet, so dass die Lütten auch die Farben lernen können!!


Mal sehen, wie es ankommt!!
Und damit die Karten auch aufbewahrt werden können, habe ich noch ein kleines Körbchen genäht:

Kommentare:

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Eine tolle Idee, die sicher sehr gut ankommt. So schöne Motive hast Du ausgesucht - super!
lg,Heike

Nana hat gesagt…

Da Du ja unterschiedliche Ränder hast und immer die gleiche Rückseite, wird´s nicht zu schwer sein für sie.

Nana

Creabea hat gesagt…

Das Spiel kommt bei den Kindern sicher gut an. Und ihr Gedächtnis wird auch noch trainiert. Super-Idee!!!
Herzlichst
Bea

ratama hat gesagt…

Tolle Idee! Die Memos aus Pappe sind bei meinen Rabaukenprinzessinnen immer ziemlich schnell verknickt worden, da ist Stoff wesentlich widerstandsfähiger!
Liebe Grüβe

MeyDiek hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee. Die werde ich doch gleich notieren. Für meinen Enkel wäre das bestimmt eine tolle Sache.
VG
Gerlinde

Das Quiltmonster hat gesagt…

Also, die Rückseiten sind nicht gleich bei den gleichen Motiven: siehe Foto, das sind die Karten einmal umgedreht so wie sie lagen!!! Und wie geasagt, es ist für sehr kleine Enkelchen....

Grit hat gesagt…

Na das wird auf jeden Fall gut ankommen. Eine super tolle Idee.
LG GRit

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!