Dienstag, 30. September 2014

Winter Wonderland Swap: ein Update!

Ein bisschen die UFOs abarbeiten: und so sind jetzt die Blöcke aus dem  Winter Wonderland Swap vom Anfang des Jahres an der Reihe. Eigentlich war gedacht, einen Wandbehang daraus zu machen, aber ich habe nicht mehr so viel Platz an den Wänden und so habe ich mich anders entschieden. Da ich gerne die Sofakissen der Jahreszeit entsprechend beziehe, kam mir der Gedanke, Kissenhüllen aus den Blöcken zu machen!
Und der Anfang ist gemacht, die ersten Tops sind fertig: ich habe die Blöcke auf H630 gebügelt, damit das Quilten ein bisschen besser rauskommt, dann kommt noch ein dünnes Stück Stoff drüber, damit Innen auch alles schön glatt und sauber ist!

Und so sehen die sie dann aus:






Und da wir auch etwas größere Kissen haben, kommt hier das passende Top:


Und dieser kleine Schneemann, nein Schneefrau mit dem schönen Schal und großen Knöpfen wurde zu einem kleinen Wandbehang:
Und auch dieser wunderschön gestickte Block eignet sich viel besser als kleiner Wandbehang:



Vier Blöcke warten noch, einer wird zu einem 2. größeren Kissen, die restlichen drei wahrscheinlich ein Tischläufer! Mal sehen, was das nächste Update bringt!
Und der 2. größere Kissenbezug ist auch fertig:


Hello, dear swappers, I don't do a big wall hanging because there isn't enough space... So I'm sewing new pillow cases to decorate our room when winter comes! One little snowman will be a wall hanging, there are 4 blocks left: one will be for another bigger pillow case, the others perhaps make a table runner!

Kommentare:

  1. Hallo Regina,
    eine anregende Idee von Dir, aus einzelnen Blöcken
    Kuschelkissen zu nähen !
    Liebe Grüße
    Elisabeth
    PS: besonders Nummer Eins gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle idee mit den Kissen. So kommen die schönen Blöcke ins rechte Licht.
    Du hast dsehr schön gequiltet.
    Lg Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Regina,
    Kissen sind eine prima Idee. Sie sehen allesamt sehr gut aus!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina,
    was für eine nette Idee mit den Kissenhüllen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!