Samstag, 6. September 2014

Für die Kleinsten: neue Frühchenquilts!

Ein bisschen Beschäftigung muss sein und da haben die Miniquilts gerade die richtige Größe! Und außerdem konnte ich da ein paar Spendenstoffe und eigene Reste gut verarbeiten! Und so sind diese Frühchenquilts entstanden:


Ein ganz farbenfroher beim Griff in die Restekiste!



Vielleicht etwas für Zwillinge?


Bei diesem Quilt wollte ich mal das Muster mit den Restestreifen ausprobieren...

Und einen hab ich noch:

Es macht einfach zu viel Spass, diese kleinen Quilts zu nähen!




Kommentare:

Beate hat gesagt…

Die Frühchenquilts sind alle sehr schön bunt und fröhlich geworden, wobei ... mein Favorit ist der Restestreifen-Herzchenquilt. Du hast ein großes herz!
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
LG, Beate

Birgit Ringlein hat gesagt…

Wunderschöne Kinderquilts...mir gefällt auch das Kunterbunte sehr gut.
Liebe Grüße Birgit

Oma macht das schon hat gesagt…

Ganz wunderschöne Quilts,
ich find sie alle ganz toll,
vor allem erfreuen sie auch die Eltern
in der schweren Zeit, bis sie endlich ihre Kinder mit nach Hause nehmen dürfen.
Eine sehr schöne Aktion.
Liebe Grüße
Nähoma

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!