Freitag, 30. Juni 2017

Treffen der Ostseequilter Juni 2017

Kinder, wie die Zeit vergeht, das halbe Jahr ist rum, Weihnachten steht so gut wie vor der Tür und wir hatten wieder ein schönes Treffen unserer Patchworkgruppe!
Diesmal haben wir uns bei Renate getroffen, es gab lecker Brötchen mit noch leckereren selbstgemachten Brotaufstrichen, leider ist das Foto sowas von verschwommen, deshalb leider kein Bild....
Aus üblem Anlass, da ja mein Mann und ich in der Klinik waren, ging es ein bisschen um die diversen Zipperlein, die sich leider so langsam einstellen.....
Aber es konnten auch fertige und unfertige Sachen gezeigt werden: diese kleinen Täschchen fürs Schlüsselbund erfreuen sich im Moment großer Beliebheit!




Die Anleitung für runden Täschchen findet man hier, für die Herzchentäschchen hier!

Ja, und das Hexagonfieber nimmt kein Ende, diesmal sind sie aber ein bisschen größer,  trotzdem eignen sich Reste gut für ihre Herstellung!
Die Anleitung war im Patchwork Magazin als "Variahex", da werden die Anleitungen für etliche verschieden zusammengesetzte Hexis angegeben!



Jedes Hexagon wird aus verschieden Formen zusammengesetzt, es wird alles über Papier genäht!

Und von Ursula stammt dieser Utensilo fürs Auto, er wird an der Vordersitzlehne angebracht und dort kann man den ganzen Tüddelkram unterbringen, den die Lütten so während einer Autofahrt brauchen!


Ich bin schon lange am Überlegen, was man aus den guten alten selbstgestrickten Socken machen kann: die Sohlen sind durch, aber der Schaft ist im allgemeinen noch gut erhalten! Und dann kam mir die Idee: da kann man prima Handstulpen draus machen!


Das Fußteil wird abgeschnitten, dann die Maschen aufnehmen und mit passender Wolle ein paar Reihen 2l-2r anstricken!


Mittlerweile ist das zweite Paar fertig!

Um ein bisschen auf andere Gedanken zu kommen, habe ich wieder ein Top für einen Kinderquilt genäht, diese bunten Quilts liebe ich!


Es war wieder eine äußerst gemütliche Runde und trotz einiger ernster Themen waren wir auch lustig! Wir freuen uns aufs nächste Treffen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!