Donnerstag, 20. November 2014

Weihnachtliches von den Ostseequiltern!

Und schon wieder ein Monat vorbei und unser Treffen fand diesmal bei Renate statt! Und es war ein sehr weihnachtlich angehauchtes Treffen, wie die  Bilder zeigen werden! Man kann ja gar nicht früh genug anfangen......
Bei lecker Keksen (leider kein Foto...) und Tee konnten doch einige Sachen gezeigt werden, so von Renate, die von den Sternen in der Weihnachtsausgabe einer Patchworkzeitung so begeistert war, dass sie gleich ans Produzieren gegangen ist:


Und um sie herum waren auch ihre Kolleginnen so davon angetan, dass für abendliche Beschäftigung gesorgt ist:


Und auch in unserer Gruppe werden die beliebten Sternendeckchen genäht, hier von Karin:


Und diese süßen Elche stammen auch von ihr.


Die Vorlage dazu stammt ebenfalls aus einer Zeitschrift!
Weitere Sterne sind in Arbeit!


Ursula bevorzugt diese Machart für die Sterne:


Und die fertigen Exemplare:


Immer wieder beliebt als Deko und zum Verschenken!
Und von diesen Utensilos kann man gar nicht genug haben, man beachte hier den tollen Innenstoff!


Ja, und auch die Hexagons sind hervorragend für weihnachtliche Motive geiegnet:


Einmal als Miniausgabe von Karin....


... und einmal etwas größer und immer noch nicht fertig von mir.....
Unsere Karin Nr. 2 berichtete dann noch von ihrem Patchworkseminar in Dänemark, als Thema stand "Kaleidoskop" auf dem Programm: ein möglichst großgemusterter Stoff, der noch nicht einmal besonders schön sein muss, wird so zerschnitten, dass 6 identische Dreiecke entstehen, die dann zu einem Hexagon zusammengenäht werden!

1. Variante, wie man die Dreiecke zusammennähen könnte

2. Variante
3. Variante
Eine erste Probeauslage!

Ihr seht, Weihnachten hat uns voll im Griff, unser nächstes Treffen findet deshalb auch erst im Januar 2015 statt, da die Vorweihnachtszeit doch immer schon sehr verplant ist!
Deshalb an dieser Stelle: wir wünschen allen Blogbesuchern eine schöne und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und drücken die Daumen, dass alle Geschenke rechtzeitig fertig werden!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!