Montag, 31. März 2014

Kleine UFOs abgearbeitet!!!

Immer wieder probiert man ja etwas aus oder man bekommt etwas geschenkt (Du kannst doch sicherlich was draus machen...) oder man findet was im www, was man unbedingt haben möchte, aber dann liegt es und liegt es und liegt es....
DOCH JETZT HABE ICH EINIGE SACHEN FERTIG BEKOMMEN!!!!
Als erstes ein paar MugRugs:


Die Innenteile stammen aus dem Internet, da habe ich mal bei 1-2-3- meins Glück gehabt!!!


Hier habe ich mal den "Disappearing Nine Patch" ausprobiert, es ist bei 4 Teilen geblieben... Und dann habe ich sie genutzt und ein bisschen Freihandquilten geübt....


Er war irendwie untergegangen, die anderen 5 sind längst in gute Hände weitergewandert.....


Und auch diese mußten lange auf ihre Fertigstellung warten, irgendwann gefielen sie mir nicht mehr....

Und nun zu den Topflappen:



Diese 4 verdanken ihr Leben einem Kurs, in dem gezeigt wurde, wie man "Baby Blocks" ohne "Y-Nähte" nähen kann, dann blieben die angefangenen Blöcke aber liegen...
Nun habe ich sie zu Topflappen verarbeitet, mal eine andere Form!!!


Und diese bunten Restblöcke haben mich auch nur zu Topflappen inspiriert, da sie zu zweit waren!!!!

Kommentare:

klostermaus hat gesagt…

Schön sind die MugRugs und die Topflappen geworden. Tut bestimmt gut UFOs und seien sie noch so klein, abzuarbeiten.

Oh das motiviert an die eigenen UFOs zu gehen.
Sonnige Grüße
Ulla

ga447 hat gesagt…

Your mug rugs are adorable, I cherish the lovely things I have received from you.

Nana hat gesagt…

Boah, warst Du fleißig und wie hübsch die gewerkelten Dinge sind.

Nana

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Regina,
die farbenfrohen MugRugs gefallen mir besonders gut.
LG Anke

Tips hat gesagt…

ein paar coole Mug Rugs und Topflappen sind da fertig geworden.
Winkegrüße Lari

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!!
Hinweis: wer hier kommentiert mit Namen und Link zeigt sich einverstanden nach der neuen DSGVO, dass dies rückverfolgt werden kann, wer damit nicht einverstanden ist, muss als "Anonym" kommentieren!