Mittwoch, 8. November 2017

Schildkröte als Nadelkissen!

Da immer mal wieder Interesse an meinen Schildkröten als Nadelkissen besteht, kommt hier mal eine kleine Anleitung dafür!


Hier einmal der Link zum Schnittmuster! 


Zuschneiden: mit Nahtzugabe!


1x Oberteil
2x Unterteil
2x Kopfteil
8x Füßchen
1x Schwanzteil im Stoffbruch
2x Sandsackteile

Nähen:

1. Unterteile an der geraden Seite zus. nähen, dabei in der Mitte eine Stopföffnung lassen

2. je zwei Fußteile rechts auf rechts legen, und bis auf  Seite * zus.nähen, anschließend wenden

3. Füßchen mit etwas Stopfwatte ausstopfen, an der Öffnung die Seiten nach Innen klappen und von oben nochmal runterklappen, so dass der Fuß "zu" ist, dann an den markierten Stellen auf das Unterteil mit Zick-Zack annähen, bei verschieden farbigen Füßen nehme ich durchsichtiges Garn!

4. Ober- und Unterteil rechts auf rechts legen und rundherumzusammennähen, durch die Stopföffnung am Bauch wenden, Naht gut ausstreichen und ca. 1 cm vom Rand einmal rundherum absteppen!

5. mit Stopfwatte gut ausstopfen, als letztes einen kleinen Sandsack (gesiebter Vogelsand, ca. 2 Eßlöffel) mit reinstopfen: dadurch bekommt sdie Schildkröte etwas Gewicht und bleibt liegen, wenn man eine Nadel rauszieht!

6. Damit die Schildkröte nicht platt wird sondern auch einen schönen "Panzer" hat gehe ich mit reißfestem Garn und etwas größerem Vorstich einmal auf der Bauchseite einmal am Rand rundherum und ziehe das ganze fest an!

7. Kopfteile rechts auf rechts zus nähen, unten eine Öffnung lassen, wenden und den Kopf ebenfalls  vorne gut ausstopfen, den wieder umschlagen und dann von Hand annähen. Als Augen nehme ich 4 mm schwarze Holzperlen, die Augen etwas anziehen, so dass sich eine kleine Vertiefung bildet!

8. das Schwanzteil an der Längsseite zus nähen, wenden und etwas ausstopfen, das offene Ende so falten, dass die Naht unten liegt und den Schwanz von Hand annähen!

Ein Blick auf das Unterteil der Schildkröte:




Wer Spass daran hat, kann sie gerne nacharbeiten, auch für Basare geeignet, die Nadelkissen sind immer sehr begehrt!

Kommentare:

  1. Lovely, you are always busy. I love the items you shipped to me. Gisela, Omaha NE USA

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz süß!
    Danke Regina, ich liebe Schildkröten (und Nadelkissen, obwohl ich davon echt mehr als genug habe ;-)
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!