Freitag, 17. März 2017

Märztreffen der Ostseequilter!

Wie die Zeit vergeht, ein Viertel des Jahres ist schon wieder rum, eigentlich wird es Zeit, die Weihnachtsgeschenke zu planen....
Aber Spass beiseite, wir warten dringend auf sonniges und wärmeres Wetter, vielleicht hören dann auch die ewigen Erkältungen auf!
Diesmal haben wir uns bei Karin getroffen, denn es gab ihren Geburtstag zu feiern! Sie hatte einen tollen Tisch vorbereitet und die Gyros-Suppe war oberlecker!



Und dann die Nachspeise..... einfach nur köstlich!

Und eines Ihrer Geburtstagsgeschenke war dieser Gutschein:







Da wir vor langer Zeit mal abgesprochen hatten, dass das Geburtstagskind von den anderen ein Stück Stoff geschenkt bekommt, waren wir schlichtweg begeistert, als Karin ihre "Schatztruhe" hervorholte: sie hat alle Stoffstücke gesammelt und will daraus dann mal was richtig Schönes zaubern!


Und stolz konnte sie uns dann ein fertiges "uralt" UFO zeigen: in der Anfangszeit unserer Gruppe haben wir immer einen Monatsblock zu einem bestimmten Thema genäht und dann in der Gruppe verlost. Karin hatte die Blöcke zum Thema "Marienkäfer" gewonnen!




Karin weiss heute nicht mehr, weshalb ihr damals das Grün so gefallen hat....
Diese edlen Kissen stammen auch aus ihrer neueren Produktion!


Ursula hatte auch ein UFO fertig: aus ihren Hexagons ist eine kleine Decke geworden!


Und Hexagons sind nach wie vor sehr beliebt, in dieser Version wird jedes Hexagon noch aus verschiedenen Formen zusammengesetzt!






Die Anleitung dazu stammt aus Heften des "Patchwork Magazins" von 2012!
Und da Ostern vor der Tür steht, wurde die Anleitung zu den kleinen Häschentaschen mit den geknoteten Ohren wieder aufgefrischt!


Und unsere "andere" Karin hat diesmal kleine Täschchen dabei gehabt: einmal aus abwaschbarem Stoff:


Und eine Hülle für die Brille:


Von Renate stammt dieses Körbchen:

Und ich konnte den Anfang einer neuen Kinderdecke zeigen:

Und gezeigt habe ich auch den Quilt, den ich auf Wunsch meines Sohnes etwas verbreitern soll:


Näheres zur Verbreiterung gibt es auf meinem Blog  nachzulesen!
Es war wieder ein schöner Abend, wir hatten viel zu erzählen und dabei merkt man nicht, wie die Zeit vergeht.... Und wir freuen uns nur auf das nächste Treffen im April!

1 Kommentar:

  1. Die Häschentaschen begeistern mich! Nach Ostern ist vor Ostern ;-) Ich habe mir die Anleitung schon heruntergeladen, habe im Moment bloß wenig Zeit zum Nähen. Aber ein bisschen Zeit habe ich ja noch...
    Danke für den tollen Tipp!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    von Gesa & Co

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!