Sonntag, 14. Februar 2016

Mitteilung zu picasa Webalben!

Am Freitag kam die Mitteilung von google, dass die picasa Webalben ab Mai 2016 nicht mehr unterstützt werden, es werden alle in "Google Fotos" übergeführt!

http://googlephotos.blogspot.de/2016/02/moving-on-from-picasa.html

Hier die kurze deutsche Ankündigung:

Profilfoto von Ben Crane

Eine wichtige Ankündigung zu Picasa

von Ben Crane

12. Feb.
 
Hallo zusammen, Über die kommenden Monate werden wir Schritte unternehmen, um Picasa einzustellen. Ihr könnt mehr dazu in unserem Blog erfahren. Bitte beachte, dass es heute keine Änderungen an Picasa oder den Picasa Webalben gibt. In den kommenden Monaten werden wir mehr Informationen zu dem genauen Ablauf bekannt geben und wie du in Zukunft auf die Picasa Webalben zugreifen kannst. Gruß Das Picasa Community Team

Die Frage, die dabei auftaucht und in Foren schon heiss diskutiert wird: was passiert mit den Blogger Bildern? Sie liegen ja auch in Picasa Alben, damit sie jederzeit abrufbar sind...
Dazu liegen von Google noch keine Antworten vor!
Ich habe mal bei Google Fotos geguckt, es scheinen alle meine Alben dort auch zu sein, bis auf die Blogger Alben...
Und bei Google Fotos vermisse ich auch die einfache Bearbeitung der Fotos wie Verkleinerung oder heller/dunkler machen und anderes....
Alles sehr merkwürdig..... Man muss wohl abwarten, was als nächstes kommt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!