Freitag, 8. Mai 2015

Das Mai-Treffen der Ostseequilter

Unser Mai-Treffen mußte etwas vorverlegt werden, da sonst einige nicht hätten dabei sein können..
Und so trafen wir uns diesmal bei Ursula und ich kann nur sagen, es war wieder ein schöner Abend: wobei wir festgestellt haben, dass das Patchen im Moment nicht so im Vordergrung steht! Liegt wahrschenlich daran, dass auch die Gärten die ganze Frau fordern...
Ursula empfing uns mit lecker Toasts, die richtig gut schmeckten!


Aber ein paar Kleinigkeiten im wahrsten Sinne des Wortes konnten dann doch gezeigt werden: Renate will wohl unbedingt testen, wie klein Teile sein können und sich noch verarbeiten lassen!

Seitenlänge so bei 2 cm!

Ein bisschen größer sind die Hexis, die Ursula verarbeitet hat:


Ursula überlegt, ob sie noch eine helle und eine dunkle Reihe drumherum machen soll, schwierige Entscheidung....
Und bei Karin geht es praktisch zu: diese Klammerbeutel sind immer wieder gefragt!


Ein toller Fund wurde in unserem hiesigen Sonderpostenmarkt gemacht: direkt mal was für uns dabei und für ganz kleines Geld!!


Karin #2 hat dieses Brillenetui gemacht, die Hülle fürs Tablett hatte sie leider vergessen...


Und außerdem zeigte sie uns, was man aus alten Reissverschlüssen so alles machen kann: nämlich Armbänder


Die Zähne zeigen nach außen, geschlossen wird mit KamSnap!

Ja, und dann kam der Knaller des Abends: so ganz nebenbei meinte Ursula, dass sie ja eine neue Nähmaschine habe! Natürlich mußte sie sie gleich holen und wir waren natürlich hin und weg! 9mm Stichbreite, sooooo viele tolle Muster,,,,


So ein heisses Teilchen, da wird sie viel Feude dran haben und wir warten gespannt auf die ersten fertigen Sachen!
Ein rundherum schöner Abend, und ja, wir haben jede Menge geklöhnt, aber das gehört auch dazu!!!

1 Kommentar:

  1. Hallo Regina,

    nun habe ich DIch auch gefunden und hinzugefügt - auf ein fleißiges und erfolgreiches Maschinenquilten :).

    Viele Grüße,

    Alexandra, Rubyblume

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!