Donnerstag, 30. Januar 2014

"Granny Squares"....

...... stehen schon lange auf meiner Liste, denn Reste habe ich ja mehr als genug!!! Und so schneide ich immer mal wieder 5x5 cm Quadrate zu, um sie dann irgendwann mal zusammenzunähen...
Hier mal ein erster Blick auf meine Nähtaten!!
 Jedes Granny Square besteht aus 13 bunten und 12 weißen kleinen Quadraten, nach dem Zusammennähen müssen die Squares noch zu Quadraten zugeschnitten werden!!


Und das läßt mein Herz bluten, denn da fallen doch viele Schnipsel an, die nun wirklich zu klein zum Weiterverarbeiten sind:


Schweren Herzens entsorgt....
Und so sieht dann ein erstes Probelegen aus:


Aber dann habe ich mich für diese Zwischenstreifen entschieden:


Jetzt fehlt noch außen rum der Streifen, dann hat das ganze auch eine schöne Größe!!!

Sonntag, 26. Januar 2014

Mal wieder was für den Enkel....

..... genäht, der  ein begeisterter Tierliebhaber ist!!!
"Gei" ist im Moment das Lieblingstier unseres Enkels: der Papagei!!, neben "Eeeee" (Elefant) natürlich!!!! Und so habe ich mich gefreut, als ich diesen Stoff gefunden habe und gleich ein Kissen draus genäht!!!


Und für die "Eeees" hatte ich ja schon dieses Kissen gemacht:


Seine Begeisterung für Tiere ist groß, kein Wunder wenn man selber in der Nähe vom Berliner Zoo wohnt und die Großeltern auch einen Tierpark um die Ecke haben!!!!

Donnerstag, 23. Januar 2014

Nähen für den guten Zweck.....

.... stand mal wieder auf meiner Liste!! Es gab wieder ein paar Stoffspenden mit der Aufforderung: da kannst Du sicherlich noch was draus machen!!! Und das mache ich dann auch, ein bisschen überlegen und meistens fällt mir was ein!!!
So entstand aus einer giftgrünen Decke und einem schweinchenrosa Jerseyrest eine richtig schöne Kuscheldecke:


Aus einem Stück Steppstoff entstanden diese beiden kleinen Decken, zu denen es auch noch kleine Kissen gab:




Diese Decken gingen an den ehemaligen Kindergarten unserer Kinder für die Puppen- und Kuschelecke!!!
Und dieser kleine Frühchenquilt enstand aus einem Rest, der das Mittelteil bildet:


Das Foto entstand, als er noch in Arbeit war!!!

Und schon öfter habe ich für die facebook Aktion "Hilfe für kranke und arme Menschen" etwas genäht, vor allem aus liebevoll gestickten Herzen kleine Kissenhüllen!!
Bei dieser Aktion malen Kinder Herzen auf Papier, die dann von versierten Stickerinnen in Kreuzstichbilder umgesetzt werden. Und diese Kreuzstichbilder werden dann an Näherinnen weitergegeben, die wiederum 40 x 40cm große Kissenbezüge damit nähen!!! Und diese werden dann an krebskranke Kinder weitergegeben, die sich riesig freuen, so ein tolles Kissen zu bekommen!!!
Und so sind diese 5 Kissenhüllen entstanden:







Mir macht es immer Spass, durch meine Stoffkisten zu tauchen um zu sehen, ob passende Stoffe vorhanden sind, bis jetzt war immer etwas dabei!!!

Dienstag, 21. Januar 2014

Spende für die Nesteldecken Aktion!!!

Heute habe ich von einer liebe Patchworkkollegin eine große Stoffspende bekommen mit bunten und auch mit Motiven versehenen  Stoffen!!! Das wird wieder ein paar schöne Nesteldecken geben!!! Ein ganz großes Dankeschön an die Spenderin für die tolle Unterstützung dieser Aktion!!!


Es passte gar nicht alles aufs Foto!!!

Sonntag, 19. Januar 2014

Ein Blick in meinen "Tauschblog" .....

Ich sortiere im Moment Zeitschriften zu den Themen "Kreuzstich sticken" und "Teddybären selber machen" aus und gebe sie ab, die Konditionen könnt Ihr bei mir erfragen!!!  Guckt mal auf meinen Tauschblog!!
Und wer einen Blick auf die Teddybärzeitschriften werfen will, der kann mal hier in mein picasa Album gucken oder auch in meinem Tauschblog!!

 

Mittwoch, 15. Januar 2014

1. Treffen der Ostseequilter im Jahr 2014!!!

Und schon wieder hat ein neues Jahr angefangen, nachdem das alte viel zu schnell vorbeigegangen ist.... Und ich vermute mal, auch dieses Jahr wird in einem rasenden Tempo an uns vorbeiziehen und hoffentlich etwas besseres an Überraschungen im Gepäck haben als das letzte....
Und so fand heute unser erstes Treffen in diesem noch sehr neuen Jahr statt und bis auf Ulla waren wir alle da!!!
Wie immer haben wir uns erstmal mit lecker Kuchen gestärkt:


Und dann konnten doch einige Arbeiten gezeigt werden, die zwischen Weihnachtsvorbereitungen, Einkaufen und gemütlichen Stunden mit der Familie entstanden sind!!!
Ein Täschchen von Karin: dieser Stoff ist einfach zu schön!!!


Und ein Stoffbeutel für Süssigkeiten, der aber leider, leider leer war....


Und von Karin H. stammen diese Handschuhe, gestrickt nach einer Anleitung der Zeitschrift "Mollie Makes"!!


Und Renate ist unermüdlich dabei, ihre Stoffrestchen in kleine Hexagons zu verwandeln und ist dabei schon richtig weit gekommen: diese Tischdecke hat schon einen Durchmesser von ca. einem Meter!!!


Einfach nur schön geworden!!!


Monika hat diese Tasche nach dem Schnitt "Lilly" gemacht, wenn ich mich recht erinnere: auf der Vorderseite sind 2 kleine Falten, so dass etwas mehr hineinpasst!!!
Und Sabine geht mal wieder ihrer Lieblingsbeschäfigung nach: Windmühlentaschen zu nähen!!! Noch sind die Taschen in einem sehr frühen  Anfangsstadium, aber der wichtigste Schritt, nämlich die Farbauswahl, ist getroffen!!! Ihre Farbauswahl gefällt uns immer besonders gut!!!


So werden die Streifen dann zusammengestzt!!


Und hier die Auswahl für die weiteren Taschen!

Und daneben blieb noch Zeit für ein kleines Kosmetiktäschchen für sich selber, noch nicht ganz fertig!!!


Ursula arbeitet wieder an einem Projekt, das viel Fingerspitzengefühl und Ruhe verlangt, da einige Teile doch recht klein sind: beim Umdrehen der Blütenblätter haben wir ihr heute kräftig geholfen!!!


Die Vorlage!!!








Ist mal wieder so ein richtiger Fummelkram!!! Aber sieht toll aus!!!

Karin P. hatte auch wieder die Hexagons dabei...



Und dann wurden noch die Schätze gezeigt, die der Weihnachtsmann einigen
gebracht hatte!!
  

Und ich konnte eine noch nicht fertige Tasche beitragen: eine Auftragsarbeit, bei der ich eine schon fertige Tasche nacharbeite, die jemandem soooo gut gefällt, dass er sie auch haben möchte!!! Mit Hilfe meines Quiltprogramms EQ7 konnte ich mir das Muster erstellen und die Streifengröße ausrechnen!!






Sie wird auch nach dem Windmühlenmuster genäht!!
Alles in allem war es wieder ein schöner Nachmittag, der wie immer viel zu schnell vorbei war!! Wir freuen uns alle auf das nächste Mal!!!
Mit Zittern und Zagen bin ich an diesen Post gegangen, da in den letzten Tagen das Bilderhochladen nicht möglich war, aber es scheint sich ja wieder gegeben zu haben... hoffen wir das beste!!!


Samstag, 11. Januar 2014

Nix geht mehr....

..... eigentlich wollte ich neue Posts machen, aber seit 2 Tagen lassen sich keine Bilder mehr hochladen.... Es wird mir ein "Cross Site Scripting" Versuch von www.blogger.com gemeldet und es erscheint nur eine weisse Fläche!!!! Mal sehen, wie und ob sich das Problem lösen lässt, ansonsten macht das Bloggen keinen Spass mehr.... Ohne Bilder ist das ja alles nichts.....

Montag, 6. Januar 2014

Und die Gewinner sind.....

..... gezogen, aber bevor ich die Namen bekanntgebe, ein bisschen auf "die Folter spannen"!!!
Erstmal ein ganz herzliches Dankeschön an meine treuen Blogleser, wobei ein besonderes "Willkommen" an meine neuen Leser geht, die dazu beigetragen haben, dass ich nun über 200 Leser habe!!! Und ich freue mich über jeden noch genauso wie  über die ersten Leser vor 4 Jahren, die sich bei mir eingetragen haben!!!
Und wieder ein bisschen Statistik:
Es ist dies bereits die  5. Verlosung, denn Anlässe gab es immer wieder: Bloggeburtstage und Freude über 100.000 Zugriffe und mehr!!
So ist während diese Verlosung lief wieder mal eine Grenze überschritten worden: über 180.000 Zugriffe!!! Und das bedeutet, der nächste Anlass zum Feiern ist nicht mehr fern...
Es gab bisher 474 Posts, auf die mit fast 2000 Kommentaren geantwortet wurden!!
Und wie schon immer liegt mein Beitrag "Quilten mit der Nähmaschine" uneinholbar in Front was die Aufrufe angeht.... Eigentlich hätte ich nur diesen Post schreiben müssen...
So, nun aber genug der Vorrede, jetzt wollen wir mal "Butter bei die Fische" machen!!! Für die Ziehung konnte ich einen echten Profi, einen richtigen "alten" Hasen gewinnen: er hat schon mit 5 Monaten erste Erfahrungen im Loseziehen sammeln dürfen!!! Und auch diesmal ist er mit dem nötigen Ernst und völlig unparteiisch zur Ziehung geschritten!!!

 Der "Lostopf", gefüllt mit 42 Losen!!!

Der "Ziehungsbeauftragte" schreitet zur Tat!!!

Kontrolle der Lose!!!

und die Übergabe an die Oma!!!

Sorgfältig durchnummeriert!!

Und da sind sie: die Gewinner!!!

1.   Christa R., sie bekommt das Täschchen und den Schlüsselanhänger!!!

2.   Bente: (http://iliketoquiltblog.blogspot.de/); sie bekommt das Täschchen!!

3.   nähkatze-lilli2: sie bekommt die MugRugs

und der Sonderpreis geht an Spiralia: ein Paar selbstgestrickte Eulenstulpen!!!

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir so schnell wie möglich Eure Adressen schickt, damit die gewinne auf die Reise gehen können!!!
Euch sage ich meinen "Herzlichen Glückwunsch", allen kann ich nur sagen, es wird wieder einen Anlass geben, um eine Verlosung zu starten!!!-