Donnerstag, 6. März 2014

Beim Sortieren der Stoffreste....

.... kam mir der Einfall, doch mal auszurechnen, was sich da so im Laufe der Zeit angesammelt hat! Also habe ich mal die gefühlten Dutzende von Kartons und Tüten mit Resten geleert und versucht zu ordnen, was mehr oder weniger gelingt.... die große Frage ist ja immer, was kann man noch draus machen???
Aber da ich ja Streifen bis hinunter zu einer Breite von 1 cm schon verarbeitet habe, wird bei mir ja kaum etwas weggeworfen, entsprechend viele reste sind vorhanden....
Und so habe ich mal geguckt, was 1 m Stoff wiegt und dann mal meine Reste auf die Waage gelegt:

Dies hier sind die 3 cm breiten Streifen, die ich bisher sortiert habe:


Ihr Gewicht entspricht ungefähr einem Stoffstück von 60cm!!

Hier die etwas breiteren Streifen, auch nur eine kleine Auswahl:


Das Gewicht würde ca. 65 cm entsprechen!!

Und hier die etwas "größeren" Stücke, wo man eventuell noch 10x10 cm oder auch nur 5x5 cm  große Quadrate draus schneiden kann:


Das Gewicht entspricht ungefähr 2.80 m Stoff!!!! Und wenn ich daran denke, was 1 m Stoff kostet.....
Bin ja noch nicht mit dem Sortieren fertig, aber es interessiert mich schon, wie viele Meter Stoff da drin stecken.... Werde wieter berichten.... Ach ja, und ein paar "UFO" Blöcke habe ich auch gefunden, nun brauch ich nur noch ein bisschen Zeit....

Kommentare:

  1. hallo Regina,
    ja bei mir wird auch nichts weggetan - man könnte es ja noch mal brauchen.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich sammle auch jeden Fetzen...
    LG Marle

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!