Freitag, 29. Juni 2012

Eine große Freude.....

...... hat mir Maria heute bereitet, sie gehörte früher auch zu den Ostseequiltern und hat uns alle sehr mit ihrer Kreativität beeindruckt: wenn man nicht mehr weiterwußte, Maria hatte immer noch eine Idee, wie etwas zu retten war!!!
Und sie ist auch die begeisterte "Fadensammlerin", für die ich alle anfallenden Fädchen aufhebe:


Maria sortiert dann diese Fädchen noch nach Farbe und Länge und zaubert daraus wunderschöne Sachen, so auch diesen Umschlag für ein kleines Skizzenbuch, das sie mir heute als Dankeschön geschenkt hat:






 Es entstehen so bezaubernde kleine Kunstwerke, die uns alle immer sprachlos gemacht haben!!
Deshalb hier noch ein paar von ihren Werken:





Verarbeitet werden diese kleinen Arbeiten dann in Taschen, Buchhüllen und vielen anderen schönen Sachen!!
Maria, nochmal ein großes Dankeschön für das kleine Büchlein, ich freue mich dazu!!!

Donnerstag, 28. Juni 2012

Treffen der Ostseequilter im Juni....

..... war gestern angesagt: in etwas kleinerer Runde, da zwei nicht konnten, trafen wir uns bei Renate! Und dort empfing uns ein schön gedeckter Tisch, passend zur Jahreszeit mit lecker Erdbeertorte:


Und eben falls passend zur Jahreszeit mußten wir alle sagen, dass im Moment das Nähen nicht so im Vordergrund steht.... Aber einige Kleinigkeiten konnten doch gezeigt werden:



Ulla hatte kleine MugRugs in Arbeit, ein immer wieder gern gesehenes Geschenk, weil sie wirklich sehr praktisch sind!
Karin hatte eine richtige Kleinigkeit mitgebracht:


Hier kommen die "Hundeschietbüddel" rein, sie hat schon jede Menge davon an Hundefreunde verschenkt! Und an diesen niedlichen Kleinigkeiten konnte sie in Ammersbek nicht vorbeigehen:

Es handelt sich um 2 Karten und ein kleines Hexagon-Nadelkissen mit Applikationen!!
Und unsere andere Karin arbeiet gerade wunderschöne Tischsets:


Die Farben fanden wir alle ganz toll!
Bei mit warteten sie auf meine "kleckerfreundlichen" Tischsets, die sie auf meinem Blog schon gesehen hatten, aber die sind schon in Berlin und in Benutzung!!! Deshalb auch hier nur ein Bild davon:


Und ich kann sagen, sie haben auch schon die ersten Spaghetti mit Tomatensoße gut überstanden!!!
Und da auch das Klöhnen nicht zu kurz kam, war es wieder ein schöner und lustiger und anregender Nachmittag!!!

Dienstag, 26. Juni 2012

Nesteldecken zu nähen....

...... macht immer wieder Spass: diesmal habe ich einige der gespendeten Tiermotivstoffe verarbeitet!! Da hier ja eher eine ländliche Gegend ist, dachte ich mir, dass Tiermotive vielleicht bei den dementen PatientInnen ein paar Erinnerungen hervorrufen.







Auf diesen Decken gibt es nicht nur etwas zum Fühlen sondern auch zum Gucken!! Taschen sind laut Rückkmeldungen sehr wichtig, da wird gerne etwas reingetan!! Auch Reissverschlüsse sind sehr beliebt oder Knöpfe, mit denen auf-  und zugeknöpft werden kann.
Und ganz besonders habe ich mich über diese Spende von Christiane gefreut:


Eine richtig schöne Nesteldecke ist ihr da gelungen, noch mehr Bilder davon sind auf ihrem Blog zu bewundern!! Nochmal ein großes Dankeschön dafür!!!
Wer noch mehr über diese Decken erfahren möchte, welchen Sinn und Zweck sie haben, kann mal in der Sidebar unter Tutorials nachschauen!!

Sonntag, 24. Juni 2012

So bunt wie möglich....

.... sollten die neuen Sets für die Küche sein, die sich meine Tochter bestellt hat, ihre waren schon arg in die Jahre gekommen.... Und da habe ich mal kräftig in die Kiste mit den super bunten Stoffen gegriffen und nach der Lasagne-Methode aus 4 cm breiten Streifen ein ca. 20 m langes Band genäht:


Und dann wurde der Streifen ein paar mal an den Längsseiten zusammengenäht, bis daraus ein buntes Stück Stoff entstanden ist:


Und das ergibt dann 4 neue Sets, die so bunt sind, dass wohl selbst Tomatensoße darauf keine Chance hat aufzufallen!!!


Und da sich diese Größe immer so schön eignet, das Freihandquilten wieder zu üben, habe ich mal bei Leah und ihrem Free Motion Quilting Project nach ein paar Anregungen geguckt und jedes Set mit einem anderen Muster gequiltet:


Bei Leah findet man Muster ohne Ende, es lohnt sich, da mal reinzuschauen!!!

Freitag, 22. Juni 2012

Knie- und rückenfreundliche Erdbeerernte!!!

Das nenne ich einen Glücksfall: heute waren auf dem Markt frisch gepflückte Erdbeeren billiger als wenn ich zum Selberpflücken gefahren wäre!!! Mein Rücken und meine Kniee sind sowas von dankbar.....


Und damit sie so frisch wie möglich verarbeitet werden, ging es gleich an die Arbeit, das ist das Ergebnis:


Der Winter kann kommen.....

Donnerstag, 21. Juni 2012

Etwas zum Wärmen.....

..... für einen kleinen Babybauch wurde gewünscht, am besten ein Körnerkissen!! Und da hat sich die Oma doch gleich an die Nähmaschine gesetzt und das ist das Ergebnis:


Eine kleine Körnermaus, gefüllt mit ein bisschen Bio-Weizen, zum Warmmachen in der Microwelle!!
Und sie tut auch schon gute Dienste:

Dienstag, 19. Juni 2012

Die fünfte Jahreszeit.....

.... hat in Kiel mal wieder begonnen!!!! Es ist wieder Kieler Woche , was man zuerst am Wetter merkt: Regen, Wind, Sonne in stetem Wechsel....
Aber heute hatten wir einen schönen Tag erwischt! Und da Frauke schon so tolle Segelbilder auf ihrem Blog zeigt, will ich mal die kulinarische Seite der Kieler Woche vorstellen:



Wer bei dieser reichhaltigen Auswahl, (wobei es sich nur um einen kleinen Teil des Angebots handelt) noch hungrig vom Platz geht, der hat selber Schuld!!!! 

Sonntag, 17. Juni 2012

Diese schönen Stoffe....

..... habe ich bekommen, nachdem ich mal um Spenden für die Nesteldeckenaktion gebeten hatte:





Ich hatte ja nach Stoffen mit Motiven gefragt, damit die dementen Patienten viel zum Gucken haben: da es sich hier um eine ländliche Gegend handelt, wecken Tiermotive vielleicht die meisten Erinnerungen!!
Und ich habe auch gleich die ersten beiden Decken in Angriff genommen: diese Motive eignen sich richtig gut dafür!!


Diese ist soweit fertig, es fehlen noch ein paar Sachen zum "Fummeln"!!


Und für eine 2. Decke ist das Top fertig!!
Jedenfalls danke ich allen Spenderinnen ganz herzlich, dass sie sich von ein paar Stoffen für diesen guten Zweck getrennt haben!!!

Freitag, 15. Juni 2012

Abstimmen....

...kann man bei  Quilting Bloggers für den wunderschönen Signalflaggen-Quilt von Frauke : die Abstimmung geht bis Montag!! Und Dieser Quilt hat jede Stimme verdient, er ist so toll geworden!!!
Die Abstimmung ist beendet und ein Glückwunsch geht an Frauke: nach dem letzten Stand hat sie den 3. Platz geschafft!!! Das freut mich, es waren immerhin 33 Quilts in dieser Konkurrenz vertreten!! Ein toller Erfolg!!!

Freitag, 8. Juni 2012

Mal nix (von mir!) selbstgemachtes....

...... aber dafür umso niedlicher und richtig gut gelungen:

 unser 2. Enkel ist da!!!


Jonathan Erik 
hat am 2. Juni das Licht der Welt erblickt und die ganze Familie ist begeistert!!
Und er passt auch schon ganz hervorragend in die Strampelhose seines Vaters: den Marienkäfer hatte sein Vater liebevoll drauf gestickt!!!

Samstag, 2. Juni 2012

Ich habe es gewagt....

.... und nach etlichen Jahren, in denen ich wegen meiner Schulterbeschwerden nicht stricken konnte, wieder ein paar Socken zu stricken: es wurde auch höchste Zeit....


Ich liebe selbstgestrickte Socken, sogar für die warme Jahreszeit, dann aber etwas kürzer!! Und bei der tollen Wolle, die es heute gibt, fällt die Auswahl echt schwer... Ich glaube sowieso, ohne diese bunt-gefärbte Wolle würde heute niemand mehr Strümpfe stricken!!!!
Und ich kann vermelden: meine Schultern haben auch nicht gemeckert....