Montag, 9. Juli 2012

Was hilft gegen graues und nasses und trübes Wetter???

Genau: bunte Stoffe!!! Und aus solchen bunten Stoffen habe ich diese Sommertasche genäht:


Und so sieht sie von der Seite aus:


Und für den kleinen Tüddelkram sind diese beiden Täschchen bestens geeignet:


Und damit auch beim Kaffeetrinken der Blick nicht auf den grauen Himmel gehen muss, sind diese MugRugs der ideale Blickfang:


Den Katzenstoff habe ich übrigens in Ammersbek gekauft!

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Tasche hast Du Dir genäht! Da muss der Sommer ja kommen - Ausreden gelten nicht mehr! Auch die kleinen Töschchen und die MugRugs sind herrlich sommerlich bunt! Toll!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Da springen einem die Regenbogenfarben nur so entgegen, wunderbar! Die Tasche und die Mugrugs zeigen reine Freude, das steckt an.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Love your colorful projects.The clutches catch my eyes!!

    AntwortenLöschen
  4. You have been busy, love all the items.

    AntwortenLöschen
  5. Ja die Tasche verbreitet sofort gute Laune. Ganz besonders gefällt mir das Quiltmuster mit dem Regenbogenfaden an den Seiten des Trägers. Tolle Idee. Ich hoffe, dass Deine neue Tasche das trübe Wetter etwas vertreiben kann.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Schön bunt sind Deine Näharbeiten, das hebt doch mal die Laune. Die Tasche sieht sehr geräumig aus.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!