Sonntag, 22. April 2012

Ein paar Erinnerungen...

..... an meine Bärenmacherzeit:


Mein Träumerle, er hat sein Schmusekissen immer dabei!!
Diesen Bären habe ich nach einem alten Teddy nachgearbeitet:


Gerne habe ich auch mal ein bisschen Farbe in meine Rasselbande gebracht:


Besonderen Spass hat es gemacht, die Bären auszustatten:


wie hier TUT-Bär-AMUN!!





oder hier Winnebär!!!
Dieser Wandergeselle war einer meiner Lieblingsbären:

Aber auch die Feuerwehr war vertreten:

und auch das DRK:

Und nicht zu vergessen: meine Seebären!!

Und nochmal einige zusammen:

Kommentare:

  1. Die sind alle soooo süß!!! Darf ich einen Favoriten benennen? Der Zimmermann! (mein Vater war Zimmermann).
    Du bist wirklich ein Multitalent.
    Liebe Grüße aus der Bloggernachbarschaft von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bären sind genauso schön wie deine Näharbeiten. Die Outfits der Bären sind fantastisch, besonders das von Tut- Bär- Amun.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. das begesitert mich zu sehr , du bist da wirklich ein Talent und deine Seebären würde ich sofort adoptieren!!
    ich habe es mal gerade zu einem Bären vor 14 Jahren gebracht, für den ersten Enkel, aber leider wurde er nicht so geliebt, da er viel zu hart und kratzig durch das Mohair war!!
    Dagegen wurde die Puppe für die erste Enkelin mehr geliebt, aber auch da liefen mir irgendwann die Puppen zum Baden... den Rang ab!
    Uns wenn ich an die Kosten durch Kurs und Material denke, hätte ich lieber einen weichen Kuschelbären kaufen sollen, so einen schönen Knuddelbär,wie du da hergestellt hast.
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Du warst/bist ja eine wahre Bärchenmeisterin!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Diese Bären sind ja allerliebst. Da fällt es richtig schwer einen Lieblingsbären auszuwählen. Wahrscheinlich wäre es doch das "Träumerle"...vielleicht deshalb, weil mein eigener Bär aus der Kindheit ähnlich aussah....auch mit einer runden Schnauze. Die Garderoben für die Knuddelbären sind richtig toll. Ich stelle mir gerade die Arbeit vor, die hinter allem steckt. Einen riesengrosses Kompliment an dich!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina,
    war für eine Bären-Parade. Eine herrliche Rasselbande. Den Seebären würde ich sogar eine Koje auf unserem Segelboot anbieten. *lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!