Mittwoch, 20. Juli 2011

Babydecke und andere schöne Sachen!!

Was gibt es Schöneres, als Babydecken zu nähen??? Und wenn man dann noch etwas Altes dafür verwenden kann, dann macht es noch mehr Freude!! So in diesem Fall: beim Aufräumen fand ich alte T-Shirts meiner Tochter, die sie vor Jahren liebevoll mit Motiven versehen hat und da kam mir doch er Gedanke: die eignen sich doch hervorragend für eine Decke!! Gesagt, getan:


Für die Rückseite wurde die alte Kinder-Biberbettwäsche genommen!!! Wie gut, wenn man nicht alles wegwirft!!
In der Zeitschrift "Simple Quilts and Sewing" #119 fand ich dann eine Anleitung für ein "shoulder-protection BURP-cloth": es ist von der Lautmalerei schon so schön, dass man es kaum erklären muss!!! Um es genau zu übersetzen: es handelt sich um ein "Schulter-schützendes BÄUERCHEN-Tuch"!!!


Ich habe es etwas abgewandelt und einfach kleine Gästetücher genommen!!
Und ebenfalls dort fand ich die Anleitung für eine kleine Tasche, um ein paar Windeln und anderes für Unterwegs zu verstauen:


Für das Innere habe ich abwaschbare Tischdeckenfolie genommen!!
Und zum Schmusen gibt es auch noch was:


meine berühmt berüchtigten Schmusehäschen-Schnuffeltücher, die immer wieder gerne genommen werden: die Ohren lassen sich so schön in die Hand nehmen.....

It's baby-time: from an old t-shirt from my daughter I sewed a little quilt for the baby, and in the magazine "Simple Quilts and Sewing" I found a tutorial for a "shoulder- protection BURP-cloth"!! I love this description!!! I took a guest towl to make them...
A little bag for things needed everywhere.....
And something to smooch with: my long-eared bunnies!!

Kommentare:

  1. Nein sind die Sachen niedlich, wenn ich nochmal ein Enkelkind bekomme (obwohl fünf reichen )nähe ich auch so etwas hübsches.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Love what you did, I have made BURP cloth and they make great gifts. I love baby fabric.

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja ganz süsse Babygeschenke gemacht, die grosse Freude bereiten werden. Das Bäuerchen-Tuch finde ich besonders originell. Ich habe vor kurzem plastifizerte Baumwolle gekauft und bis jetzt noch nichts damit genäht. Ging es gut zu nähen mit dem Plastikfutter deiner Windeltäschchen? Muss man auf etwas spezielles achten, wenn man zwei verschiedene Materialien zusammen näht? Ich bin ja im Nähen noch eher ein Greenhorn ;-) !!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina
    Oh so tolle Babysachen, einfach süss, das Schulter-Spuck-Tuch finde ich eine tolle Idee, muss ich mir merken.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee Babydecken aus wiederverwertbaren Stoffen zu fertigen finde ich einfach nur klasse! Und die Babydecken sehen wirklich klasse aus. Großes Kompliment an Dich! Aber auch die süßen "Schmusehäschen-Schnuffeltücher" sind einfach toll, da werden sich sicher einige Babys freuen!

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!