Sonntag, 15. Mai 2011

Schnelle Dreiecke

Da doch öfter mal nach schnelleren Methoden gefragt wird, Dreiecke herzustellen, habe ich mich an ein kleines Büchlein erinnert, in dem die "Sandwich-Technik" beschrieben wurde:
"Patchwork Sandwich-Technik" von Christa Bogen und Anita Leutwiler (1997, Englisch Verlag)! Leider gibt es das Buch nicht mehr, höchstens antiquarisch,  und so habe ich bei den Autorinnen um Erlaubnis gebeten, diese Methoden in meinem Tutorial mal vorzustellen!
Ich danke den beiden Autorinnen, dass sie dies ermöglicht haben!!

I made a little tutorial about "Quick-Triangels" after a little book which is sold out!
You can have a look at it under this link: click  here ! The authors allowed me to show a litle bit of their methods!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Anleitungen (sind bei mir immer sehr willkommen!). Die beiden ersten kannte ich nicht, die Windmühlen mache ich auch so, nachdem ich sie ebenfalls als tutorial bei Missouriquilt gesehen habe (dort hat es übrigens noch weitere schnelle Methoden!). Die Hexagonschablone werde ich mir anfertigen, denn ich wollte schon seit längerem einen Quilt mit Dreiecken nähen. Bin froh für dein tutorial.
    Herzliche Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Regina,
    genau das Buch habe ich auch. Es war eins meiner ersten Patchworkbücher.
    Dieses kleine Buch habe ich noch oft in den Händen.
    Lbgr Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Regina,
    klasse, dass Du uns teilhaben lässt an so tolle Anleitungen. Aus einem Hexagon Dreiecke zu schneiden, darauf wäre ich nie nicht gekommen. Probieren werde ich es bestimmt.
    Ganz herzliche Grüße und Dank dafür.
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina
    Danke für die tolle Anleitung!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Regina, tolle Idee Dein Tutorial. Ich bin auch grad auf der Suche nach den schnellen Zuschnitten. Vielen Dank und liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!