Sonntag, 3. Oktober 2010

Es weihnachtet....

Nach dem Urlaub macht es wieder Spass, an der Nähmaschine zu sitzen und was zu nähen: dies ist als erstes dabei herausgekommen:


Meine beliebten "Regenbogen-Täschchen", diesmal eine andere Form!!
Und auch etwas Weihnachtliches:


....... gaaaaaaanz viele Herzchen!!

Kommentare:

  1. deine Täschchen sind wirklich super, hast du die Streifen aus resten genäht oder ist der Stoff so schön gefärbt?
    Auch deine Herzen sind süß, davon kann man nie genug haben...
    lieben Gruß von Silke, die auch Herzen liebt ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Regenbogentäschchen (und auch die weihnachtlichen Herzchen) gefallen mir sehr. Du hast so hübsche Knöpfchen als Verschluss bei ersterem verwendet. Verstecken sich darunter Druckknöpfe, denn ich sehe nirgends ein Knopfloch?
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Resteverwertung in Höchstform! Die Täschchen sind sehr schön.
    Nähst Du die Herzen mit der Hand? Ganz schöner Pulkram...

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die netten Kommentare: genau, unter den Knöpfen verstecken sich ganz normale große Druckknöpfe!! Und die Herzen nähe ich mit der Maschine und zum Wenden und Stopfen eignet sich hervorragend eine lange Pinzette!!

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!