Mittwoch, 7. April 2010

Flohmarkt

Bei meinem Besuch in Leipzig fand auch ein Nachtflohmarkt statt: eine feine Sache, denn abends hat man so richtig Zeit zum Bummeln! Ich habe natürlich nach Stoffen und Nähsachen Ausschau gehalten: es war einiges an Garnen im Angebot, aber leider zu dick für die Nähmaschine... Aber ein bißchen was habe ich dann doch noch gefunden:


Etwas schmale Spitze und einmal Nähgarn! Und dann noch dies:


Ein großes Stück Leinen (?) stoff aus alter DDR-Produktion, sehr unregelmäßig gewebt und ca. 1.40 x 2.25 m groß! Und es war noch das alte Preisschild dran:
Es muss aber Leinen sein, denn bei genauerem Hinsehen findet man noch Fasern vom Lein mit eingewebt!
Was ich damit machen werde, weiss ich noch nicht, aber das wird sich finden...... Erstmal ist ein schöner alter Stoff, noch nicht gewaschen und nicht benutzt, da läßt sich sicher was mit anfangen!!

1 Kommentar:

  1. Danke für deine "Hilfe", das ist lieb von dir. Habe bereits gegoogelt und bin fündig geworden. Und du warst letzteres ja auch an diesem Nachtflohmarkt, du Glückliche. Ich bin sicher aus dem Leinenstoff wirst du etwas Schönes nähen.
    Bin im Schuss, Gruss,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Da ich es nicht immer schaffe, mich persönlich bei Euch allen zu bedanken, an dieser Stelle ein "Dankeschön" für all Eure lieben Kommentare: ich freue mich über jeden!! Und eine Bitte: wenn jemand eine Frage hat, dann bitte gebt mir eine Möglichkeit, wie ich Euch erreichen kann!!!